Was sind die Nachteile der Handel mit Binären Optionen?

Alle Formen der Finanzspekulation haben eine große Nachteil; potenzielle Verluste. Binäre Optionen sind nicht anders als in dieser Hinsicht, und Sie haben für Aufsehen unter den Händlern, die sind schnell, zu unterstreichen, sowohl die positiven als auch die negativen Attribute der Handel mit binären Optionen. Es gibt diejenigen, die binäre Optionen als Zocker Paradies, wo ein einfaches Umdrehen der Münze bestimmen können, einen höheren oder niedrigeren Wette, andere behaupten, dass Sie potenziell eine hervorragende Möglichkeit, um erhebliche Mengen von low-risk Gewinne für diejenigen, die eine gute Strategie.

Die Risiken überwiegen immer die Belohnungen?

Eines der wichtigsten Argumente, von denen, die skeptisch sind, der Handel mit binären Optionen ist, dass das Risiko für die Belohnung ist immer schief in der Gunst der Broker. Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass die Gewinne der regelmäßigen binäre Optionen vorgegeben sind und im Voraus bekannt, sie sind immer kleiner als der Wert der ursprünglichen Investition. Binäre Optionen in der Regel zahlen Sie bis zu 85% der Investitionskosten und Gegner deuten darauf hin, dass dies bedeutet, dass die Verluste werden immer höher sein als die Einnahmen.
Es ist ein Manko in diesem Argument ist jedoch die Tatsache, dass viele Vermittler Nachweis einer Versicherung mit bis zu 15% auf jeden Kauf mit binären Optionen. Dies ist ein Wert von bis zu 15% der Investitionskosten, die die Händler erhalten, sollten Ihre Optionen aus dem Geld. Während einige Optionen nicht zur Verfügung stellen, diejenigen, die eine Balance von Risiko ein Minimum von 85% mit der potenziellen Gewinne von bis zu 85%, eine sehr viel ausgewogener Risiko Verhältnis. Darüber hinaus ist die Fähigkeit, den Handel mit binären Optionen für spezielle Märkte mit bis zu 500% Gewinn geht ein langer Weg, um diese Argumente als universell anwendbar, der Handel mit binären Optionen. Wir empfehlen hier BDSwiss.

Dokumentation der Qualität der Einträge ist ein Problem, aber eine, die leicht behoben werden

viele Händler versuchen, den Übergang von der zusätzlichen Formen des Handels, wie Forex oder sogar verbreiten Sie das Wetten, sind wahrscheinlich zu finden die grundlegenden charting software von binären Optionen Makler ein wenig off-putting. Dieses ist, weil viele binäre Optionen Makler bieten einfach sehr grundlegende Dokumentation mit Einträgen, die durch eine horizontale Linie, die höhere oder niedrigere mit Preisschwankungen. Obwohl dies ein möglicher Nachteil, Technischer Handel verwendet werden, um Wasserflecken Chancen durch Analyse von Chartformationen, viele Händler mit binären Optionen gegen diese durch alternative charting software neben der Plattform binäre Optionen zu erkennen. Letztlich sind viele Plattformen mit binären Optionen kann verwendet werden, für die nur die Ausführung mit der Mehrheit der Makler, wenn auch langsam die Verbesserung der Software, sondern um eine andere Anbieter, um qualitativ hochwertige Dokumentation. Unsere Erfahrungen mit 24option lesen Sie hier.

Zu einfach, den Handel mit Binären Optionen?

Ironischerweise ist die Erleichterung des Zugangs zu der Handel mit binären Optionen, auch für diejenigen, die mit wenig oder gar keine Kenntnisse der Finanzmärkte, wird angekündigt, wie ein möglicher Nachteil. Viele Skeptiker argumentieren, dass die Einfachheit von binären Optionen macht es schwierig für viele eine konsistente Strategie zu entwickeln und zu viele Spieler, die ihre Einlagen auf eine Reihe von schlechten Entscheidungen. Binäre Optionen Händler jedoch darauf hin, dass es nicht nur eine der einfachsten trading-Konzepte (höher oder niedriger), aber auch Risiken, die gesteuert werden viel einfacher als mit traditionellen Formen des Handels. Aufgrund der Tatsache, dass alle Verluste werden vorgegeben und die Verluste sind weder notwendig noch geändert werden kann, während der gesamten Laufzeit des Options, viele Counter-argumentieren, dass Binäre Optionen sind eigentlich die einfachste Form des Handels, 100% Kontrolle über potenzielle Verluste. Den richtigen binären Broker finden ist einfacher als gesagt.

Beratung für binäre Optionen

Die UK Gambling Kommission (UKGC) hat Beratung für binäre Optionen Händler im Vereinigten Königreich. Sie möchten sicherstellen, dass die Verbraucher voll und ganz verstehen, dass die Produkte im Angebot, aber am wichtigsten ist, verwenden Sie nur lizenziert und reguliert.

Die UKGC war verantwortlich für die Lizenzierung von binären Option Makler in Großbritannien seit 2005 Gambling Act. Die britische Regierung ist jedoch denkt, die Verantwortung für die finanzielle Durchführung Authority (FCA). FCA-Verordnung würden die Verbraucher im Vereinigten Königreich weitaus größere bieten Schutz und scheint ein vernünftiger Schritt, da das Wachstum der Handel mit binären Optionen.

Die UKGC bisher noch nicht gezeigt, keine große Begeisterung für den Schritt in die binären Optionen Landschaft, so dass diese neueste Pressemitteilung ist zu begrüßen. In it, schlagen Sie Verbraucher “voll Forschung den Markt”.

Einer der wichtigsten Punkte der UKGC ist, dass die Händler sollten Sie lizenziert und reguliert die Makler nur – “Verbraucher, die unsicher sind oder Zweifel haben über einen Operator, sollte nicht die Nutzung ihrer Dienste.” Lizenz und Verordnung Bestätigung sollte angezeigt werden prominent auf der Website von binären Optionen broker.

Schutz der Verbraucher Mittel

gibt es auch noch eine Warnung in Bezug auf den Schutz der Verbraucher; “wenn Verbraucher Geld verlieren, während Sie lizenzierte Betreiber, dann die Regulierungsbehörde nicht wiederherstellen, oder bieten keine Entschädigung.” Dieses Element des Schutzes wird oft übersehen, und wird manchmal als nicht zu existieren. Die UKGC können jedoch zur Beilegung von Streitsachen, in denen der Vermittler ist in Großbritannien.

Wo können Verbraucher bereits zum Opfer gefallen unlicensed Makler, die UKGC Empfehlen Kontakt Aktion betrug. Lesen Sie den kompletten UKGC Erklärung über binäre Optionen hier. Alle Broker auf einem Blick: http://www.binaerbroker.net

Die UKGC Warnung folgt ähnlichen Meldungen freigegeben durch französische Regulierer – Der Autorite des Marches Financiers (AMF). In Frankreich, einem Betreiber insbesondere wurde missbraucht das Logo der Regulierungsstelle und rechtliche Schritte wurden unternommen, um den Umgang mit diesem Unternehmen. Die AMF hallte viele Bemerkungen der UKGC, einschließlich der Bedeutung einer nur mit regulierten Broker.

Diese Aussagen verdeutlichen, das Wachstum von binären Optionen und die Notwendigkeit für die Regulierungsbehörden, die Öffentlichkeit zu informieren, um sicherzustellen, dass Sie über vertrauenswürdige Makler, und schützen Sie sich vor Risiken. CySec Verordnung verbessert hat einige der Ausgaben, die verdorben des Sektors vor, und FCA-Verordnung könnte noch weiter gehen, und die britischen Verbraucher mit absoluter Zuversicht. Jetzt beim Testsieger handeln: www.binaerbroker.net/24option-erfahrungen

Unsere broker vergleich Listen zeigen deutlich, ob ein Vermittler geregelt ist oder nicht.